keine neuen Schwimmkurse 2020

Liebe Kinder, liebe Eltern,
leider können wir im September 2020 keine neuen Schwimmkurse anbieten. Zur Zeit wissen wir immer noch nicht, ob wir zu Schuljahresbeginn in den gewohnten Betrieb zurückkehren können. Zudem konnten unsere Kinder aus den Schwimmkursen 2019/2020 ihre Schwimmausbildung vor der coronabedingten Schließung der Hallenbäder nicht vollständig abschließen, sodass wir diese so weit möglich im Herbst fortsetzen werden.
Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bitte informieren Sie sich weiterhin über unsere Homepage. Sobald wir neue Kurse anbieten können, erfahren Sie es hier.

Informationen zum Freien Schwimmen bis zu den Sommerferien

Mit der Öffnung des Plärrerbades und des Haunstetter Hallenbades stehen auch für das Freie Schwimmen neue Termine zur Verfügung. In den Freibädern fallen die Schwimmzeiten ab 20 Uhr weg, dafür gibt es neue Zeiten in den Hallenbädern. Separat können wir Euch jetzt auch Zeiten für die Kids (10-14 Jahre) anbieten. Bis zum Schuljahresende (24.07.2020) sieht es wie folgt aus.

Weiter lesen

Freibäder öffnen wieder

Liebe Vereinsmitglieder,

ab Montag, 22.06.2020 öffnet neben dem Bärenkeller Bad auch das Familienbad sowohl für die Öffentlichkeit als auch für die Augsburger Schwimmvereine. Für uns heißt das, dass für das freie Schwimmen der Jugendlichen ab 16 Jahre und Erwachsene im Zeitraum vom 22. bis 30. Juni weitere Wasserzeiten zur Verfügung stehen.

Weiter lesen

Restart nach Corona-Zwangspause

Am 9. Juni 2020 war es endlich soweit. Nach 12 Wochen Landtraining konnnten die Schwimmerinnen und Schwimmer der WK2 die ersten "Schwimmversuche" starten. Seit 08.06.2020  können alle Augsburger Schwimmvereine im Bärenkeller Bad all abendlich ihre Bahnen ziehen - egal bei welchem Wetter. Das letzteres wirklich zweitrangig ist, zeigt sich auch gleich am Dienstag. Nach der WK2 kamen die WK1 und schließlich unsere Wasserballer zum ersten Einsatz. Trotz 13 Grad Außentemperatur und Dauerregen ließ sich niemand beirren. Die Trainingszeit bis 21:30 Uhr wurde voll ausgeschöpft. Jeder war froh, wieder im Bad zu sein.

Weiter lesen

Mitgliederbrief im Mai 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

wir erleben zurzeit einen nie dagewesenen Ausnahmezustand. Die Corona-Pandemie hat uns alle fest im Griff und beeinflusst unser tägliches Leben in einem Ausmaß, dass sich so keiner hätte vorher vorstellen können. Diesen Zustand zu durchleben, nach einem von der politischen Führung angeordneten Lockdown unseres Landes aufgrund einer Virus-Epidemie, mutet manchmal surreal an. Der Sport in allen seinen Ausprägungen ist mit einem Schlag zu Recht in den Hintergrund gerückt. Verantwortungsbewusst müssen wir uns eingestehen, dass die Gesundheit jedes Einzelnen in unserer Gesellschaft absoluten Vorrang hat vor der „persönlichen liebgewonnenen Freiheit“, jederzeit seinem Lieblingssport nachzugehen.

Weiter lesen

Augsburger Schwimmer sitzen auf dem Trockenen

So langsam hat auch der letzte Schwimmer vergessen, wie es sich anfühlt, zu schwimmen. Zwar wurden schon Verzweifelte in den umliegenden Baggerseen gesichtet, noch aber kann man in den Freigewässern nur mit dickem Neoprenanzug schwimmen. Die warmen Hallenbäder sind im Zuge der Corona-Krise seit Wochen geschlossen. Ob im Mai die Freibäder öffnen, ist eher unwahrscheinlich.

Weiter lesen

Quarantäne-Training: so halten sich die SVA'ler fit

Liebe SVAler, wir hoffen, es geht Euch gut und Ihr seid gesund und munter!
Auch wenn wir zurzeit nicht ins Wasser können, versuchen sich unsere Sportler an Land fit zu halten. Die Trainerinnen und Trainer haben sich viel einfallen lassen und für unsere Wettkampfschwimmer verschiedenste Landpläne aufgestellt. Da sollte niemandem langweilig werden. Zudem lockt das schöne Wetter nach draußen. Statt Bahnenschrubben heiß es Radfahren und Laufen, um konditionell am Ball zu bleiben.
Auf dass wir uns bald im kühlen Nass wiedersehen!

2020 landtraining 2 2020 landtraining 3

13. Int. Cool Swimming Cup

Zum Ende der Faschingsferien nahm eine kleine Abordnung des SVA am 13. Cool Swimming Cup in Gersthofen teil. Acht Schwimmerinnen und Schwimmer wollten die Gelegenheit nutzen, ohne zu zeitiges Aufstehen und eine zu weite Anreise, ihre Streckenzeiten zu verbessern und gleichzeitig weitere Qualifikationszeiten für die Schwäbischen Meisterschaften (Kurzbahn) Mitte Mai zu knacken.

Weiter lesen

Auftakt zur Wasserball-Bezirksliga

Erster Spieltag der neu zusammengewürfelten Männermannschaft des SVA in der Bezirksliga Bayern und das gleich zu Hause: Zusätzliche Motivation endlich zeigen zu können, wie die letzten Monaten trainiert wurde. Letzeres gelang besser als gedacht.

Weiter lesen

100x100m in Dresden

Leider haben wir in Augsburg (noch) keine 50m Halle und so dachten wir, fahren wir nach Dresden. Dresden hat nämlich seit Dezember 2019 gleich derer zwei im sanierten Schwimmsportkomplex Freiberger Platz. Und wenn wir schon einmal auf einer 50m Bahn trainieren, dann aber richtig. Und so nahmen wir am 08.02.20 mit weiteren 63 Wasserverrückten am Training der besonderen Art teil: am 100x100 Schwimmen. Erlaubt waren, bis auf Flossen, Pullkick, Paddels, Schnorchel - eben wie bei einer "richtigen" Trainingseinheit.

Weiter lesen

7 Podestplätze bei den BM Lange Strecke

Am 18. Januar fanden in Regensburg die Bayerischen Meisterschaften Lange Strecken statt. Bei diesem Wettkampf werden nur drei Strecken, und zwar 800 und 1500 Meter Freistil und 400 Meter Lagen geschwommen. Die sechs Schwimmerinnen und Schwimmer, die sich vom SVA mit ihren bisher geschwommenen Zeiten qualifiziert hatten, zeigten sich auch bei diesem Wettkampf in sehr guter Form.

Weiter lesen

Zweiter Spieltag der U12

Unsere U23-Mannschaft hatte sich für ihr erstes Heimspiel viel vorgenommen. Zwar wussten sie, dass es gegen den SV Weiden nicht einfach werden würde, doch war man nach dem klaren Sieg gegen den 1. FC Nürnberg II voller Zuversicht. Zumal dieses Mal alle gesund waren und der SVA in voller Besetzung antreten konnte.

Weiter lesen

Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen 2020

Das Wetter schien den Monat verwechselt zu haben, statt Schnee und Kälte gab es Sonne und Plusgrade im zweistelligen Bereich. Die Schwimmerinnen und Schwimmer wussten jedoch, dass es erst Januar war und das 35. Zirbelnuss-Schwimmen, unser vereinseigener Wettkampf, auf dem Programm stand. So trafen sich am Wochenende (11. & 12.01.2020) 184 Sportler und Sportlerinnen aus 17 Vereinen zum ersten Kräftemessen des neuen Jahres.

Weiter lesen

Erster Spieltag der U12

So kann das Jahr weitergehen: als erste Wasserballmannschaft des SVA stieg die U12 in den Ligabetrieb ein und das gleich mit einem nie gefährdeten Sieg.
Es spielten: Daniel, Fabian, Jakow, Markus, Oli, Raphael und Sebastiano

Weiter lesen

Spitzenergebnis der SVA-Schwimmerinnen und Schwimmer beim Ratisbona-Cup in Regensburg

Wie schon in den letzten Jahren schloss die Mehrheit der SchwimmerInnen der WK1 das Jahr mit der Teilnahme am Internationalen Ratisbona-Cup in Regensburg ab, der vom 13. bis 15. Dezember stattfand. Die 15 SVA`ler, die zusammen 107 Starts absolvierten, zeigten sich in hervorragender Form und konnten mit insgesamt 20 Gold-, 12 Silber- und 7 Bronzemedaillen schließlich den 3. Platz im Medaillenspiegel der teilnehmenden deutschen Vereine erreichen.

Weiter lesen

Schwäbische Meisterschaft Lange Strecke

Nach 2018 richteten wir auch dieses Jahr wieder die Schwäbischen Meisterschaften Lange Strecke aus. An der Stelle ein Dank an alle Helfer und Helferinnen.
Lange Strecke heißt im ersten Abschnitt des Wettkampfs 800m Freistil für die Damen und fast die doppelte Distanz von 1500m Freistil für die Herren. Auf einer 25m Bahn kommen da schon einmal 60 Bahnen zusammen. Im zweiten Abschnitt  schwimmen schließlich alle 400m Lagen. Für die Jüngeren der Jahrgänge 2008 und 09 gibt es die Möglichkeit, das Programm "abzuspecken". Statt der langen Strecken können sie 400m Kraul und 200m Lagen schwimmen.

Weiter lesen

der Nikolaus beim SVA

Passend zur Adventszeit hat uns der Nikolaus mit seinem Freund Krampus besucht - und das gleich zweimal: am Montag, 09.12., im Gögginger Hallenbad und zwei Tage später, am 11.12., im Spickelbad. Ein großes Dankeschön an die beiden.
Wie sich herausgestellt hat, hatte der Krampus wenig zu tun und jedes Kind (und jeder brave Erwachsene) bekam einen kleinen Nikolausbeutel. Vielen Dank an die fleißigen Helfer des Nikolaus, die die Tüten so liebevoll gefüllt haben.

Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit mit besinnlichen Stunden und alles Gute für das neue Jahr.

Weiter lesen
Michelle Peter schwimmt Bayerischen Altersklassenrekord
Michelle Peter schwimmt Bayerischen Altersklassenrekord

Michelle Peter schwimmt Bayerischen Altersklassenrekord

Als einzige Schwimmerin des SV Augsburg wurde die 10-jährige Michelle Peter in die Bayerische Auswahl für den Süddeutschen Jugendländervergleich berufen, der dieses Jahr in Arnstadt (Thüringen) stattfand. Bei diesem Wettkampf messen sich die 10-12 Jährigen aus Baden-Württemberg, Thüringen, Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern in allen 100m Strecken und 200m Lagen sowie in den 12x50m Lagen- und 12x50m Freistil -Staffeln.

Weiter lesen
SVA schafft es in einen erlesenen Zirkel
SVA schafft es in einen erlesenen Zirkel

SVA schafft es in einen erlesenen Zirkel

Ganz am Ende einer bayerischen Meisterschaft wird der Medaillenspiegel erstellt. Er zeigt, wo im Freistaat schnell geschwommen wird. Meistens, so auch in diesem Jahr, stehen die großen Stützpunkte und Schwimmgemeinschaften (SG) ganz oben. Am vergangenen Wochenende standen in Nürnberg die bayerischen Meistershaften auf der 25-Meter-Bahn im Kalender. Die Spitze im Medaillenspiegel eroberte einmal mehr die SG Stadtwerke München mit elfmal Gold, achtmal Silber und achtmal Bronze. Dahinter folgten die SG Mittelfranken (8/3/3) und der SV Wacker Burghausen (6/6/3).

Weiter lesen
110 Bestzeiten in Leipheim
110 Bestzeiten in Leipheim

110 Bestzeiten in Leipheim

Der Samstag 19.10.2019 war der erste große Wettkampftag der neuen Saison: nahezu alle Wettkampfschwimmerinnen und -schwimmer des SV Augsburg waren unterwegs. Während der größte Teil der WK1 und der Masters bei den Bayerischen Kurzbahn Meisterschaften in Nürnberg an den Start gingen, fuhren alle anderen nach Leipheim zum 16. Schwim-Meeting um den Wanderpokal der Stadt Günzburg.
Für die meisten der 27 Leipheimer Schwimmerinnen und Schwimmer war es der erste Wettkampf der Saison 2019/20. Und obwohl nach den Sommerferien erst seit knapp sechs Wochen wieder intensiv trainiert wird, wurden die persönlichen Bestmarken reihenweise geknackt.

Weiter lesen
Geglückter Saisonstart beim Stadtwerke-Erding-Cup 2019
Geglückter Saisonstart beim Stadtwerke-Erding-Cup 2019

Geglückter Saisonstart beim Stadtwerke-Erding-Cup 2019

Die WK 1 und die Masters des SV Augsburg starteten dieses Jahr am 5. & 6. Oktober mit der Teilnahme am 4. Stadtwerke-Erding-Cup in die Wettkampfsaison. Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 517 Schwimmerinnen und 363 Schwimmern war dieser erste Wettkampf auch gleich ein richtiger Formtest. Der Ausflug nach Oberbayern war für die zehn Schwimmerinnen und Schwimmer aus der Fuggerstadt äußerst gelungen, denn bei insgesamt 72 Starts landeten die SVA`ler 55 Mal auf einem der ersten drei Plätze.

Weiter lesen
SVA Schwimm- und Sommerfest 2019
SVA Schwimm- und Sommerfest 2019

SVA Schwimm- und Sommerfest 2019

Zwar zeigt der Kalender schon Herbst – diese kleine Formalie hielt uns jedoch nicht davon ab, am 28.09.2019 unser vereinsinternes Schwimm- und Sommerfest zu feiern.
25 Kinder der Jg. 2005 – 2014 standen pünktlich um 11:00 Uhr am Beckenrand des Plärrerbades, um ihr Können über je 25m Beine, Brust, Kraul und Rücken zu zeigen.

Weiter lesen
Medaillenregen für SVA bei den Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften
Medaillenregen für SVA bei den Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften

Medaillenregen für SVA bei den Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften

Wie jedes Jahr, waren auch heuer die bayerischen Jahrgangsmeisterschaften der Abschluss der Saison. Die Sportler/innen hatten sich seit Anfang der Saison für diesen Wettkampf in Würzburg qualifiziert.
Obwohl der SVA mit einer relativ kleinen und jungen Mannschaft antrat (die „älteste“ Schwimmerin kam aus dem Jahrgang 2005), wurden die 23 Medaillen von letztem Jahr sogar noch um 1 Medaille übertroffen. Mit den 24 erkämpften Medaillen erreichte der Schwimmverein Augsburg im Medaillenspiegel letztendlich den 12. Platz von 78 teilnehmenden Mannschaften.

Weiter lesen
Wasserschlacht in Kempten
Wasserschlacht in Kempten

Wasserschlacht in Kempten

Eine Schwäbische Meisterschaft, die wir so schnell nicht vergessen werden. Doch der Reihe nach. Am Samstag, 06.07.2019, machten sich 27 Aktive zusammen mit fünf Trainern und acht Kampfrichtern nach Kempten zu den Bezirks-Jahrgangsmeisterschaften und Bezirksmeisterschaften der Masters auf. Trotz einiger Absagen im Vorfeld stellten wir ein starkes Aufgebot mit 188 geplanten Starts.

Weiter lesen
Fünfter Spieltag in der U10 Bayernliga
Fünfter Spieltag in der U10 Bayernliga

Fünfter Spieltag in der U10 Bayernliga

Am Sonntag, 07.07.2019, fuhr unsere U10 zum Fünften und letzten Spieltag der U10 Bayernliga mixed nach Weiden. Für unsere Jungs ungewohntes Terrain, wobei nicht die Stadt Weiden gemeint ist. Es ging ins Freibad. Unsere junge Mannschaft hatte vorher noch nie unter freiem Himmel gespielt. Hinzukam, dass die Temperaturen nicht mehr ganz so sommerlich wie die Tage zuvor waren. Die Sonne ließ sich gar nicht blicken und ab Mittag wurden die Mannschaften nicht nur von unten nass.

Weiter lesen
Start in die Freibadsaison geglückt
Start in die Freibadsaison geglückt

Start in die Freibadsaison geglückt

Ungewöhnlich spät sind unsere Schwimmerinnen und Schwimmer in diesem Jahr in die Freiluftsaison gestartet. Erst am 23.06.2019 fuhren 26 SVAler der WK2 und WK3, verstärkt durch einige Kinder der Sportgruppe, ins Freibad nach Donauwörth zum Clubvergleichskampf.
Eine Woche später, am 29./30.06.2019, stieg auch die WK1 mit 10 Schwimmerinnen und Schwimmern ins Freiluftgeschehen ein. Sie nahmen am 21. internationalen Landauer Sprintertreffen teil. Bei Lufttemperaturen nahe der 40 Gradmarke tat die Abkühlung im Wasser gut.

Weiter lesen
Erfolgreicher Auftritt des SVA bei den DJM in Berlin
Erfolgreicher Auftritt des SVA bei den DJM in Berlin

Erfolgreicher Auftritt des SVA bei den DJM in Berlin

Am Anfang der letzten Woche machten sich die sieben qualifizierten Schwimmerinnen und Schwimmer des SVA (Cara Gallina, Sarah Sauer, Lux Staudinger, Nele Stürmer, Max Annertzok, Robin Lienhart und Mark Toprak) auf den Weg nach Berlin, um an den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften teilzunehmen.

In der über 2.000 Zuschauer fassenden Schwimm- und Sprunghalle im Europapark im Stadtteil Prenzlauer Berg absolvierten an den fünf Wettkampftagen vom 28.05. bis 01.06.2019 über 1.500 Sportler aus 331 Vereinen mehr als 5.100 Starts (ohne Finalstarts). Bei den Mädchen waren die Jahrgänge 2002-2007, bei den Jungs ab 2001 startberechtigt.

Weiter lesen
Nachwuchs-Wettkampf in Nördlingen
Nachwuchs-Wettkampf in Nördlingen

Nachwuchs-Wettkampf in Nördlingen

Was gibt es für Schwimmerinnen und Schwimmer Schöneres als den Kindertag im Schwimmbad zu verbringen. So machten sich unsere Jüngsten am 01.06.2019 auf, um am 5. Nördlinger Nachwuchsschwimmfest teilzunehmen. Mit der WK3 fuhr erstmalig eine Wettkampfgruppe unseres Vereins nach Nördlingen; verstärkt durch Nico aus der WK2.

Es wurde ein munterer Wettkampf, bei dem noch nicht alles, aber schon sehr viel klappte. Medaillen und Bestzeiten wurden fleißig gesammelt. Franka, Felix, Julia, Max, Mila, Lukas, Nico und Rebeca durften insgesamt 20mal auf das Treppchen steigen, wobei es siebenmal nach ganz oben ging. Einzig Charlotte und Marie verpassten die Medaillenränge knapp. In dem stark besetzten Jahrgang 2011 – zum Teil gingen hier 16 Mädchen an den Start – schwammen sie auf die Plätze 5 und 6.

Weiter lesen
Rekordjagd bei den Schwäbischen Bezirksmeisterschaften
Rekordjagd bei den Schwäbischen Bezirksmeisterschaften

Rekordjagd bei den Schwäbischen Bezirksmeisterschaften

Mitte Mai finden traditionell die Bezirksmeisterschaften der Jahrgänge (heuer 2000 bis 2010) und der Master auf der Kurzbahn statt. Nach einem Jahr Pause durften wir am 18./19.05.2019 erneut die schwäbischen Vereine in Augsburg begrüßen. Über 320 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 28 Vereinen hatten sich seit Schuljahresbeginn für die 100m und 200m Strecken (Schmetterling, Rücken, Brust, Freistil und Lagen) qualifiziert. Die Master traten zusätzlich über die Kurzstecke von 50m an.
Pünktlich zum Wochenende kamen die frühsommerlichen Temperaturen zurück, welche auch in der Halle nicht unbemerkt blieben und die Luft aufheizten. Ein großes Kompliment an alle Schiedsrichter, Kampfrichter und das gesamte Organisationsteam, die sich sicher ab und an ins Freibad wünschten. Das „Küchenteam“ des SVA versorgte alle ausreichend mit kühlen Getränken, Obst und anderen Le-ckereien, sodass das Wohlergehen aller gesichert war.

Weiter lesen
Acht SVA´ler für Deutsche JGM qualifiziert
Acht SVA´ler für Deutsche JGM qualifiziert

Acht SVA´ler für Deutsche JGM qualifiziert

Acht SVA SchwimmerInnen qualifizieren sich für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin.
Wenn vom 27. Mai bis 01. Juni 2019 in Berlin die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften stattfinden, werden auch in diesem Jahr wieder einige Athletinnen und Athleten vom SVA dabei sein.

Robin Lienhart, Lux Staudinger, Nele Stürmer (alle Jahrgang 2006), Sarah Sauer (2005), Max Annertzok, Cara Gallina, Mark Toprak (alle 2002) und Paul Pucknus (2001) haben sich mit ihren bisher geschwommenen Zeiten für den Saisonhöhepunkt qualifiziert und werden an den fünf Wettkampftagen insgesamt mindestens 24 Mal an den Start gehen.

Wenn die Nerven halten und die bisher gezeigten Leistungen in Berlin bestätigt werden können, kommen vielleicht auch noch einige Starts in den Finalläufen dazu.
Der Wettkampf und die Ergebnisse können auf der Webseite der Veranstaltung http://www.schwimm-djm.de mitverfolgt werden.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und gute Ergebnisse!

Claudia Sauer / SV Augsburg 1911 e.V.

Süddeutsche Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften
Süddeutsche Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften

Süddeutsche Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften

Am Wochenende 3. Bis 5. Mai fanden in Freiburg die süddeutschen Meisterschaften statt. Startberechtigt waren hier die Jahrgänge 2004 und älter (weiblich) bzw. 2002 und älter (männlich). Die qualifizierten Schwimmer der jüngeren Jahrgänge (2007 bis 2005 weiblich bzw. 2007 bis 2003 männlich) gingen am gleichen Wochenende bei den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften in Wetzlar an den Start.

Weiter lesen
Regionale Bestenkämpfe 2019
Regionale Bestenkämpfe 2019

Regionale Bestenkämpfe 2019

Am Wochenende 16. & 17.03.2019 standen die Regionalen Bestenkämpfe (Bezirk Schwaben Nord) auf dem Programm. Dieses Mal waren die Schwimmerinnen und Schwimmer der WK3, der WK2 und die Jüngeren der WK1 am Start. Wie ein roter Faden zieht es sich durch die Saison: auch dieses Mal mussten wieder einige aufgrund von Krankheit passen. Eva und Till erwischte es sogar zwischen beiden Tagen. Am Samstag schwammen beide noch neue Bestzeiten. Am Sonntag mussten sie krankheitsbedingt auf ihre Starts verzichten.

Weiter lesen
Augsburgs Sportler des Jahres
Augsburgs Sportler des Jahres

Augsburgs Sportler des Jahres

Wie jedes Jahr wurden auch heuer wieder die erfolgreichsten Augsburger Sportlerinnen und Sportler für ihre Leistungen ausgezeichnet. Kajak-Weltmeister Hannes Aigner wurde zum „Sportler des Jahres“ gekürt. Die Boxerin Tina Rupprecht wurde Augsburgs „Sportlerin des Jahres“ und die Augsburger Panther „Mannschaft des Jahres“.
Vom SV Augsburg wurden 10 Schwimmerinnen und Schwimmer geehrt.

Weiter lesen
Zwei Süddeutsche Titel Jahrgangsmeistertitel und drei Vereinsrekorde
Zwei Süddeutsche Titel Jahrgangsmeistertitel und drei Vereinsrekorde

Zwei Süddeutsche Titel Jahrgangsmeistertitel und drei Vereinsrekorde

Fünf Wochen nach den Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften fanden ebenfalls im Adami-Bad in Würzburg am 23. & 24. Februar die 30. Süddeutschen Meisterschaften „Lange Strecken“ statt. Vom SV Augsburg hatten sich mit ihren Zeiten für diesen Wettkampf Sarah Sauer (400 m Lagen), Lux Staudinger (800 m Freistil) und Robin Lienhart (400 m Lagen und 1500 m Freistil) qualifiziert.

Weiter lesen
SVA siegreich in der U10 Wasserball-Bayernliga
SVA siegreich in der U10 Wasserball-Bayernliga

SVA siegreich in der U10 Wasserball-Bayernliga

Am Sonntag, 17.02.2019, stand der erste Spieltag der U10 Bayernliga auf dem Programm . Unsere jüngsten Wasserballer mussten dafür früh aufstehen. Bereits um 06:30 Uhr ging es los Richtung Nürnberg. Gleich im ersten Spiel mussten die Jungs gegen den Gastgeber, den 1. FCN Schwimmen, ins Wasser. Und ihnen saß die Müdigkeit in den Knochen. Es lief nicht viel zusammen, Tore unsererseits waren Mangelware und die Verteidigung stand noch nicht wie gewünscht. Folgerichtig stand es am Ende 2:16 für Nürnberg. So schade das Ergebnis war, es weckte die Jungs auf und mit viel Motivation und Teamgeist ging es in die nächsten beiden Spiele.

Weiter lesen
Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen 2019
Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen 2019

Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen 2019

12./13. Januar 2019 in Augsburg / Haunstetten
Starke Schneefälle sorgten nur wenige Tage vor dem Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen für ein erhebliches Verkehrschaos in Südbayern. Ganze Ortschaften waren eingeschneit und teilweise von der Außenwelt abgeschnitten. Die vorhergesagten Wetterbedingungen für das Wettkampfwochenende ließen den Verantwortlichen vom SVA schließlich keine andere Wahl. Der Wettkampfbeginn wurde um eine Stunde nach hinten verschoben. So sollte trotz Schnee eine rechtzeitige und stressfreie Anreise aller Mannschaften gewährleistet werden. Am Freitag erreichte uns jedoch die Nachricht, dass die Schwimmerin aus Bad Reichenhall nicht antreten würde. Im gesamten Berchtesgadener Land war der Katastrophenfall ausgerufen worden.

Weiter lesen
toller Jahresabschluss beim Internationalen Ratisbona Cup
toller Jahresabschluss beim Internationalen Ratisbona Cup

toller Jahresabschluss beim Internationalen Ratisbona Cup

Am 3. Adventswochenende nahmen 16 Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Augsburg am Internationalen Ratisbona-Cup in Regensburg teil und testeten kurz vor Jahresende noch ihre Form auf der 50-Meter-Bahn. Obwohl die Mädels und Jungs durchgehend nur auf der 25-Meter-Bahn trainieren, erzielten sie bei diesem hochklassig besetzten Wettkampf, an dem auch Mannschaften aus Österreich, Tschechien, Polen, Malta sowie aus der Schweiz, der Slovakei und der Ukraine teilnahmen, sehr gute Ergebnisse und viele tolle Zeiten.

Weiter lesen
Augsburg schwimmt für UNICEF
Augsburg schwimmt für UNICEF

Augsburg schwimmt für UNICEF

Zum Start der neuen Saison stand für den SV Augsburg gleich ein Mega-Event an. Gemeinsam mit der Stadt Augsburg richtete unser Verein ein Benefizschwimmen zu Gunsten von UNICEF aus. Es war bereits das zweite Mal, dass wir einen solchen Event ausrichten konnten. Schon 2013, damals im Haunstetter Hallenbad, wurden fleißig Spendengelder gesammelt. Mit der Kampagne „Wasser wirkt“ möchte das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen die Trinkwasserversorgung von über 500.000 Kinder in Entwicklungsländern verbessern. Neben dem Bau von Trinkwasserbrunnen und Latrinen soll auch mit Aufklärungsprogrammen vor Ort über Hygiene und Krankheiten informiert werden.

Weiter lesen